Die Realschule plus Queidersbach startet mit einer fünften Klassen in das neue Schuljahr 2019/ 2020.

Der erste Schultag begann für die „Neuen“  mit einer kleinen Feierstunde im Filmsaal.

Nach der Begrüßung durch Schulleiter Konrad Hoffmann bedankte sich die Pädagogische Koordinatorin Kathrin Mayer bei den Eltern für das entgegengebrachte  Vertrauen mit der Anmeldung an der Schule.

 Die Feier wurde durch die musikalische Unterstützung von Jochen Blüthner umrahmt.  Die Lieder “ Trau dich“ und „Lass doch den Kopf nicht hängen“ nahmen  den Kindern die Unsicherheit am ersten Schultag.

Klassenlehrer Frau Weber rundete die Feier mit der Geschichte  der „Kleinen Schraube“  ab.

Danach ging es zur ersten Unterrichtsstunde in die Klassenräume. Hier warteten  schon die Paten aus den sechsten Klassen auf ihre Patenkinder.

In dieser Zeit hatten die Eltern die Möglichkeit, sich im Eltern-Café

 auszutauschen und auch die Schulsozialarbeiterin Frau Redenbach kennen zu lernen.

In der ersten Schulwoche hatten Schüler und Lehrer genug Zeit zum gegenseitigen Kennenlernen. Mit einem Wandertag zum Waldspielplatz endete diese aufregende Woche, bevor in der zweiten Schulwoche der Unterricht nach Stundenplan beginnt.

Die Schulgemeinschaft der Realschule plus Queidersbach wünscht ihren Fünftklässern eine erfolgreiche Schulzeit und viel Spaß am Lernen!

Kathrin Mayer

Pädagogische Koordinatorin

Categories: Allgemein